Wisentgehege: Leuchtende Kinderaugen beim Sommerfest

Springe. 

An Wochenende war der Wildpark ganz auf die jüngeren Besucher eingestellt. Für das große Kinderfest zum Ende der Sommerferien hatte das Team des Wisentgeheges ganz viele Aktionen für die ganze Familie vorbereitet. Rund 4500 Besucher besuchten das Wisentgehege um einen tollen Tag zu verbringen.

Ein Kinderkarussell, Ponyreiten, ein riesengroßer Hindernisparcours sowie eine Riesenseifenblasen-Station sorgten dafür, dass die jungen Gäste ihren Spaß haben. Es wurden Märchen erzählt, Lieder gesungen und Tierkronen gebastelt. Beim Kinderschminken wurden die Kinder zu Löwen, Tigern, Katzen, Feen und Schmetterlingen verwandelt. Neu dabei war die Erlebnisstationen rund um Ameisen und Bienen. Auch der Clowns „Magic Bernie“ sorgte mit seinen Zauberkunststücken für leuchtenden Kinderaugen. Zu beobachten waren natürlich auch ganz viele wilde Tiere: Bären, Wölfe, Luchse, Füchse in ihrem neuen Gehege, Waschbären, Wildschweine mit ihren Frischlingen, Elche, die Wisente mit ihrem Nachwuchs, Urwildpferde, Störche und andere. 

jög, 02.08.2016, 04:44
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?