Wem gehört das Diebesgut?

Springe. 

Ein 18-jähriger Heranwachsender aus Springe hat gegenüber der Polizei mehrere Diebstähle aus Pkws eingestanden. Bei einer Wohnungsdurchsuchung bei einer Bekannten konnten unter anderem verschiedene Personaldokumente sowie ein Navigtionsgerät sichergestellt werden. Diese Gegenstände wurden von der Polizei mehreren Diebstählen aus Pkws zugeordnet werden. Der 18-Jährige gab zu, sie aus Autos in Springe und Eldagsen erbeutet zu haben. Er habe es jeweils ausgenutzt, dass die Wagen nicht verschlossen waren. Sichergestellt wurde auch ein Schlüsselbund mit einem blauen Mausanhänger, einer silberfarbenen Engelsfigur, sowie einem silberfarbenen P an einem Lederband. Hierzu gab der junge Mann an, dass die Gegenstände ebenfalls aus einem Pkw-Diebstahl stammen. An die genauen Tatumstände könne er sich allerdings nicht mehr erinnern. Nun fragt die Polizei: Wer vermisst die abgebildeten Gegenstände? Hinweise  an die Polizei Springe unter 05041/94290.

bri, 21.06.2016, 21:03
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?