Vollsperrung der Völksener Ortsdurchfahrt beginnt

Völksen. 

Die Ortsdurchfahrt Völksen und somit die Kreisstraße 214 erhält am kommenden Wochenende eine neue Fahrbahndecke. Wegen der Asphaldtierungsarbeiten wird die Steinhauerstraße im Bereich zwischen In der Ahnt und Steinkrügerstraße vom 30. bis zum 31. Juli voll gesperrt. Der Verkehr wird über Südfeldstraße und die B 217 umgeleitet. Am Samstag, 30. Juli ist die Ein- oder Ausfahrt in die anliegenden Grundstücke mit Kraftfahrzeugen nicht, am Sonntag, 31. Juli, nur eingeschränkt möglich. Die Anlieger werden deshalb gebeten, ihre PKW außerhalb der Baustelle abzustellen.

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an Gossen und Fahrbahn entsteht in Höhe der Einmündung Kirchstraße noch eine neue Fußgänger-Ampel. Alle Baumaßnahmen sollen bis Ende September 2016 abgeschlossen sein. Die Region Hannover rechnet mit Kosten in Höhe von voraussichtlich 200.000 Euro.

red, 24.07.2016, 04:30
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?