Völksen beendet die Reihe der Weihnachtsmärkte

Völksen. 

Bratwürstchen, Glühwein und viele glückliche Gesichter: Am dritten Advent öffnete der Weihnachtsmarkt in Völksen seine Pforten.
In gemütlicher und familiärer Atmosphäre trafen sich Familien und Freunde auf dem Hof Thiele-Rathing. Die Kinder boten Selbstgebasteltes zum Verkauf an und der Förderverein der Grundschule verkaufte gespendete Quiches und Gemüsekuchen.
Auch für die Kleinen war einiges geboten – vom Stockbrot backen bis hin zum wärmenden Feuer in der Pfadfinderjurte. Begleitet wurde das Treiben von weihnachtlicher Musik der ortsansässigen Musikvereine. 
Mit dem Völksener Weihnachtsmarkt endet die Weihnachtsmarktsaison im Stadtgebiet Springe.

sza, 12.12.2016, 07:16
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?