Vierzehn Mannschaften beim Hallen-Curling

Bennigsen. 

Am Samstag trafen sich die Jugendfeuerwehren der Stadt Springe zu den alljährlichen Sportwettkämpfen in Bennigsen. Mehr als hundert Jugendliche der Stadtjugendfeuerwehr kämpften in drei Sportarten um den ersten Platz. Insgesamt wurden je zwölf Mannschaften beim Völkerball und Brennball gebildet sowie vierzehn Mannschaften beim Hallen-Curling. „Ich bedanke mich bei allen Helfern, die bei der Ausrichtung der Sportwettkämpfe geholfen haben.“ so Stadtjugendwart Jens Uwe Prelle. „Die Jugendlichen hatten viel Spaß und waren mit Ehrgeiz dabei. Wir freuen uns schon auf die Sportwettkämpfe im nächsten Jahr.“, resümierte Prelle.

red / Daniel Sundmacher, 07.11.2016, 11:10
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?