Verletzte Person bei Wasserschaden

Springe. 

Am Samstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Springe zu einer Wohnung am Steinberg alarmiert. Dort sorgte eine defekte Heizung für einen Wasserschaden. Beim Versuch, das Wasser an der Heizung abzusperren, erlitt der Bewohner Verbrennungen. Die Freiwillige Feuerwehr Springe betreute den Bewohner bis der Rettungsdienst vor Ort war und stellte den Wasserfluss der Heizung ab.

red / Sundmacher, 24.10.2016, 00:22
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?