TSV trifft den Zeitgeist

Einstimmig wiedergewählt (Nikolas Twick, Dagmar Wilke, Gabriele Tegtmeyer, Christine Linde, Friederike Tegtmeier).Das Sommerfest 2016 findet auf dem alten Sportplatz statt.

Eldagsen. 

Der TSV Eldagsen freut sich auf ein erfolgreiches Jahr 2016, mit tollen Veranstaltungen, spannenden Turnieren und einer Neuerung im Kursbereich. Auch der Neubau der Hütte ist abgeschlossen und soll am 22. Mai gefeiert werden. Bei der Mitgliederversammlung standen die Neuwahlen des Vorstandes an, hier blieb aber alles beim Alten - der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt.

Der Termin für das Sommerfest steht und ist für den 21. August angesetzt. Neben einem Gottesdienst und Jazz-Frühschoppen sind natürlich auch sportliche Spiele, Kinderanimation und ein Flohmarkt geplant. Mit Live Musik und guter Laune freut sich der Verein auf viele sportbegeisterte Besucher. Außer einiger Turniere wird es auch die Herbstwanderung wieder geben. Die Country Tanzgruppe veranstaltet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal die legendäre „Line Dance Party“. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft und auch die Warteliste quillt über. Doch das ist nicht alles, was in der Sparte in diesem Jahr anliegt. Gemeinsam mit einer weiteren Line-Dance-Gruppe richten sie die Niedersächsische Landesmeisterschaften im Country Western Tanzsport aus. Vom Turnier bis übers Catering soll alles selbst organisiert und gestemmt werden.  

Auch aus der Volleyballsparte gibt es Neuigkeiten zu berichten, die den Verein stolz machen. Die ehemalige Jugendmannschaft, die nun in der ersten Saison in der Damenliga spielt, konnte sich einen guten Platz im Mittelfeld sichern. Besonders freut sich der Vorstand auch über den  frischen Wind im Kursbereich. „Mit ihrem eigenen Weitblick hat sie Zeitgeist bewiesen“, wurde Barbara Zauss gelobt, die seit Neuestem auch Yoga-Kurse im Verein anbietet.

jög, 20.03.2016, 13:25
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?