Taschendieb auf BMX-Rad

Springe. 

Am 8. September, gegen 13.15 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter auf einem Fahrrad einer 73-jährigen Springerin die Handtasche. Die Geschädigte fuhr mit ihrem Rad in Springe von der Osttangente kommend an der Industriestraße in Richtung Bahnhof. Auf Höhe der Firma Nordeon wurde sie von dem Täter auf einem BMX-Rad überholt. Der Täter ergriff dabei die Handtasche aus dem Fahrradkorb. Nach Angaben der Geschädigten trug der Täter ein helles Base-Cap, ein dunkles langärmliges Oberteil und war zwischen 18 bis 20 Jahre alt. Bei der erbeuteten Handtasche handelte es sich um eine schwarze Lederumhängetasche. Neben persönlichen Gegenständen der Geschädigten konnte der Täter etwa 30 Euro Bargeld erbeuten. Das Polizeikommissariat Springe bittet um Zeugenhinweise unter Telefon: 05041-94290.

red, 09.09.2016, 09:10
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?