Tankstelleneinbruch: Maskierte Täter schlagen Frontscheibe ein

Eldagsen. 

Heute Nacht wurde in die Tankstelle im Diekesbeeksweg in Eldagsen eingebrochen. Um 1.30 Uhr wurde Alarm ausgelöst, zehn Minuten später stellte ein Angestellter fest, dass eine Frontscheibe großflächig eingeschlagen war. Aus der Tankstelle wurden sämtliche Tabakwaren gestohlen.

Die Videoauswertung der Tankstellenkamera zeigte, dass fünf maskierte Personen vor Ort waren und die Scheibe mit einem Vorschlaghammer eingeschlagen wurde. Ob die Täter mit einem oder zwei Pkw am Tatort waren, konnte die Polizei nicht mitteilen.

An einem Pkw konnte ein Kennzeichen abgelesen werden, das am Wochenende von einem in der Pfarrstraße geparkten Pkw in Eldagsen abgeschraubt wurde. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 05041/94290 entgegen.

Eine erste Prüfung zu Tatzusammenhängen ergab, dass in der Nacht zum 8. Oktober ein ähnlicher Einbruch in eine Tankstelle in Salzhemmendorf stattgefunden hat.

bri, 10.10.2016, 14:06
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?