SuedLink: So tangiert der geplante Trassenverlauf Springe

Springe . 

Der Trassenverlauf des SuedLinks ist Thema der nächsten Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Grünflächen. Da nach den derzeitigen Planungen mehrere Ortsteile Springes von der riesigen Stromleitung tangiert würden, wäre die weitere Stadtentwicklung eingeschränkt. In der Sitzung werden der geplante Verlauf sowie mehrere Stellungnahmen, darunter auch von der Bauaufsicht und der Stadtplanung vorgestellt.

Auf der Tagesordnung stehen weiterhin unter anderem die Bebauungspläne Ziegeleiweg/Bosselweg in Völksen und die Klosterhöhe in Gestorf sowie die Stadtsanierung Eldagsen.

Die Sitzung findet am Dienstag, 15. November, um 18 Uhr in der Aula der Grundschule Hinter der Burg statt. Die gesamten Sitzungsunterlagen gibt es hier.




bri, 11.11.2016, 15:39
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?