SPD: Das sind die Kandidaten für die Regionsversammlung

Das sind die Kandidaten für die Regionsversammlung: Kerstin Liebelt, Paul Krause, Helga Benne-Serbent, Klaus Kropp, Eberhard Brezski und Dirk Fahlbusch.Eberhard Brezski wurde mit 19 Ja-Stimmen von 19 Stimmberechtigten gewählt.Kerstin Liebelt wurde mit 15 Ja-Stimmen, drei Nein-Stimmen und einer Enthaltung gewählt.Paul Krause wurde mit 14 Ja-Stimmen, vier Nein-Stimmen und einer Enthaltung gewählt.Klaus Kropp wurde mit 18 Ja-Stimmen und einer Neinstimme gewählt.Helga Benne-Serbent wurde mit 18 Ja-Stimmen und einer Neinstimme gewählt.Dirk Fahlbusch wurde mit 18 Ja-Stimmen und einer Neinstimme gewählt.

Hemmingen / Springe / Wennigsen / Ronnenberg. 

Bekannte und neue Gesichter stehen auf der Liste der SPD für die Regionsversammlung. Acht Kandidaten wurden gestern Abend auf der Wahlbereichskonferenz für Hemmingen, Ronnenberg, Springe und Wennigsen nominiert.

Für Platz eins wurde einstimmig der Springer Eberhard Brezski empfohlen. Kerstin Liebelt aus Hemmingen stellte sich erneut für die Wahl auf. Sie wurde mit drei Gegenstimmen und einer Enthalltung für Platz zwei nominiert. Paul Krause aus Ronnenberg wurde wie Liebelt erneut mit vier Gegenstimmen und einer Enthaltung für die Wahl der Regionsversammlung empfohlen. Auf Platz vier folgt der Wennigser Klaus Kropp mit einer Enthaltung. Benjamin Ellermann aus Springe wurde ebenfalls mit einer Enthaltung nominiert, ebenso wie die Ronnenbergin Helga Benne-Serbent auf Platz sechs. Dirk Fahlbusch aus Hemmingen wurde mit einer Enthaltung von den Wahlberechtigten nominiert. Der dritte Kandidat aus Springe ist Carsten Marock. Auch er wurde mit einer Enthaltung für den achten Platz nominiert.

cms, 17.03.2016, 00:00
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?