Sigrid Hachmeister tritt ab

Sigrid Hachmeister bleibt dem Rat der Stadt Springe erhalten.

Völksen. 

Der Ortsrat Völksen verabschiedet sich heute von einigen langjährigen Mitgliedern. Bei der Wahl am 11. September hatten neben Ortsbürgermeisterin Sigrid Hachmeister (SPD) auch CDU-Mann Heinrich Rodenberg und Grünen-Vertreter Uwe Pröve nicht mehr kandidiert. Für Hachmeisters Parteifreund Karsten Hampe war Platz 5 auf der Liste keine Absicherung, er scheidet auch zum Monatswechsel aus dem Ortsrat aus.

Sigrid Hachmeister war 2001 erstmals in den Ortsrat gewählt und gleich zur stellvertretenden Bürgermeisterin gekürt worden. Seit 2006 führt sie die Völksener Vertretung an. Karsten Hampe und Heinrich Rodenberg gehörten dem Ortsrat seit 2006 an, Uwe Pröve seit 2001. Sigrid Hachmeister bleibt der Politik allerdings noch erhalten, denn für den Rat der Stadt Springe wurde sie direkt gewählt.

Neu in das Gremium kommen nun Philipp Langrehr (SPD), Hendrik Höhn (CDU), Manfred Fiedler (Grüne) und Jürgen Kohlenberg (FWS).

 

 

hug, 19.10.2016, 09:22
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?