Polizei stoppt Promille-Radler in Eldagsen

Bennigsen / Eldagsen. 

Am gestrigen Samstag gegen 14.25 Uhr fuhr eine 60-jährige Hannoveranin mit ihrem PKW Opel aus einer Grundstücksausfahrt in die Gleiwitzer Straße in Bennigsen ein und kollidierte mit einem 16-jährigen Radfahrer, der unerlaubt den dortigen Gehweg befuhr. Dieser kam zu Fall und erlitt leichtere Verletzungen am Bein. Er wurde dem Krankenhaus Gehrden zugeführt. Es entstand ein Sachschaden an Auto und Fahrrad in Höhe von 1.100 Euro.

Heute Nacht gegen 0.50 Uhr befuhr ein 53-jähriger Radfahrer die Lange Straße in „Schlangenlinien“. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Dem Verkehrsteilnehmer wurde eine Blutprobe entnommen. Es folgt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

hug, 10.07.2016, 12:19
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?