Nach Messer-Drohung: Täter geschnappt

Springe. 

Gestern Mittag gegen 11.50 Uhr versuchten ein 31-jähriger Mann aus Hannover und eine bislang unbekannte Frau gemeinsam im E-Center in Springe eine größere Menge Spirituosen zu entwenden. Das Täterpaar bemerkte, dass sie vom aufmerksamen Personal entdeckt wurden und ließen das Diebesgut im Markt zurück. Sie konnten beim Versuch zu flüchten vom Marktleiter und dem Ladendetektiv gestellt werden. Hier bedrohte der männliche Täter die Personen mit einem Messer und das Täterpaar setzte die Flucht zu Fuß fort. Unbeteiligte Zeugen, die das Geschehen mitbekommen haben, zeigten sich couragiert und unterstützen das Marktpersonal. Die Flucht ging durch mehrere Straßen. Das Täterpaar wurde durch die Zeugen verfolgt und nach Alarmierung der Polizei konnte der männliche Täter im Bereich der Friedrichstraße festgenommen werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls und Bedrohung. Die Mittäterin konnte nicht mehr festgestellt werden.

red, 18.10.2016, 13:36
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?