Mit drei Mannschaftstransportwagen zum PS Speicher

Springe. 

Die Kameradschaft ehemaliger Führungskräfte der Stadtfeuerwehr Springe traf sich Ende November zu einem Besuch des Technikmuseums „PS-Speicher“ in Einbeck mit anschließender Brauereibesichtigung.

Diese Vereinigung besteht aus ehemaligen Orts- und Stadtbrandmeistern und kommt regelmäßig unter dem Vorsitz von Henning Herbst zusammen, um sich über alte Zeiten und aktuelle Entwicklungen im Feuerlöschwesen auszutauschen.

„Wir danken Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe und den beteiligten Ortsbrandmeistern für die Unterstützung des diesjährigen, sehr gelungenen Ausfluges“, sagten die Organisatoren Henning Herbst, Dieter Flemes und Andreas Just.

red, Foto: Henning Herbst, 19.12.2016, 11:17
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?