Michael Lühmann ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

Von links: Michael Lühmann, Alexander Klockemann, Herbert Tschöpe, Andreas Meyer, Stefan Quentin

Völksen. 

Am Montagabend wählten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Völksen Michael Lühmann zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister. Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe und sein Stellvertreter Andreas Meyer leiteten die Wahl.

Eine Neuwahl wurde nötig, nachdem der bisherige Stellvertreter Stefan Quentin zum stellvertretenden Stadtbrandmeister berufen wurde und eine derartige Ämterkombination nicht möglich ist.

Michael Lühmann ist seit seinem 10. Lebensjahr Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Völksen und ist dort zurzeit Gerätewart und stellvertretender Gruppenführer. Der 27-jährige Bankkaufmann wird die Amtsgeschäfte zum 01.September kommissarisch aufnehmen. Nach Bestätigung durch Rat und Verwaltung wird er zum 1. Januar 2017 offiziell vom Bürgermeister zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Völksen berufen werden.

jög, 24.08.2016, 08:06
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?