Kommunalwahl: Gniesmer und Kreipe bilden Spitzenduo der SPD

Stehen für die SPD jeweils auf dem obersten Listenplatz in ihren Wahlbezirken: Volker Gniesmer und Katrin Kreipe.Ihnen folgen Carsten Marock (rechts, Wahlbezirk I) sowie Simone Oertel gen. Bierbach (Wahlbezirk II).

Springe. 

Katrin Kreipe und Volker Gniesmer sind die Spitzenkandidaten der SPD bei der bevorstehenden Kommunalwahl. Dies entschied eine Mitgliederversammlung des Springer Ortsvereins am gestrigen Abend. Kreipe führt die Liste im Wahlbezirk I (Springe, Altenhagen I, Alvesrode) an, Gniesmer ist ihr Pendant in den restlichen Ortsteilen.

Auf den weiteren aussichtsreichen Listenplätzen befinden sich auf den nachfolgend Carsten Marock, René Bennecke, Bastian Reinhardt und Harald Malz (Wahlbezirk I) sowie Simone Oertel gen. Bierbach aus Völksen, Klaus Klingenberg aus Eldagsen, Ursel Postrach aus Lüdersen und Dr. Eberhard Brezski aus Gestorf.

Auch die SPD-Kandidaten für die einzelnen Ortsräte wurden am Abend durch die knapp 50 anwesenden Mitglieder bestimmt. Als Spitzenkandidaten und somit als Kandidaten für das Amt des Ortsbürgermeisters beziehungsweise der Ortsbürgermeisterin treten an:

Springe: Carsten Marock
Alvesrode: Karl-Heinz Schade
Bennigsen: Volker Gniesmer
Völksen: Andreas Wietstock
Eldagsen-Mittelrode: Benjamin Ellermann
Gestorf: Dr. Eberhard Brezski
Lüdersen: Ursel Postrach
Holtensen/Wülfinghausen-Boitzum: Heiko Müller
Alferde: Tanja Becker

msa, 23.04.2016, 00:01
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?