Kneipen-Streit eskaliert: 27-Jähriger reißt Feuerlöscher von der Wand

Springe. 

Am Abend des Gründonnerstags kam es in der Lokalität „Schlemmergrill bei Jimmy“ zu Streitigkeiten zwischen Gästen, in deren Verlauf ein 27-Jähriger sogar einen Feuerlöscher von
der Wand riss. Da der stark Alkoholisierte die Gaststätte nicht verlassen wollte, wurde die Polizei hinzugerufen. Diese fand bei dem jungen Mann darüber hinaus ein Einhandmesser,
welches ihm abgenommen wurde. Der uneinsichtige Mann aus Springe musste zur Polizeidienststelle gebracht werden. Gegen den Mann wurden unter anderem Ermittlungsverfahren wegen
Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet.

msa, 28.03.2016, 13:36
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?