Jamie-Lee fährt für Deutschland zum ESC nach Stockholm

Bennigsen / Region. 

Am 14. Mai vertritt Jamie-Lee Kriewitz aus Bennigsen bei Springe ganz Deutschland beim Eurovision Song Contest (ESC) in Stockholm. Aus ursprünglich zehn Bewerbern für die deutsche Vertretung bei dem Musikwettbewerb waren Jamie-Lee Kriewitz ("Ghost"), Avantasia ("Mystery Of A Blood Red Rose") und Alex Diehl ("Nur ein Lied") in die Finalrunde eingezogen.

Der ESC wird am Samstag, 14. Mai, um 21 Uhr Live in der ARD ausgestrahlt.

hug, 25.02.2016, 22:18
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?