Honig-Kuchen-Senf-Erlös geht an Kindergarten

Eldagsen. 

Viele Besucher beim Honigkuchen-Senf-Fest in Eldagsen versuchten ihr Glück beim Tresorspiel oder Glücksrad drehen und freuten sich über die Gewinne. Doch auch die Einnahmen aus diesen Spielen sorgten jetzt für strahlende Augen. Denn der DRK-Kindergarten Eldagsen-Holtensen hat daraus nun eine Spende von 200 Euro erhalten. „Der Kindergarten möchte für den Außenbereich ein Bodentrampolin anschaffen. Das ist sehr teuer und aus eigenen Mitteln kaum zu schaffen. Mit der Spende sind wir der Erfüllung unseres Traums ein Stückchen näher gekommen“, freut sich die Leiterin der KiTa, Elke Schumann. Und damit die Kleinen auch verstehen, dass die Volksbank sie unterstützt, hat Kathrin Flügge etwas zum „Begreifen“ mitgebracht: ein pädagogisch wertvolles Holz-Xylophon.

hug, 23.06.2016, 02:27
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?