Herbstferien: Auf Fotosafari an der Kleinraubtieranlage

WaschbärFischotterIltisMarderhundWildkatze

Springe. 

Neue Aktion im Wisentgehege in Springe: Während der Niedersächsischen Herbstferien möchte das Team um Leiter Thomas Hennig junge Fotografen bis 18 Jahre ermutigen, mit ihren Handys auf Fotosafari an der Kleinraubtieranlage zu gehen. Damit nicht genug: Die Teilnehmer begleiten die Tierpfleger vom 4. bis 14. Oktober, jeweils werktags, um 10.30 Uhr, auf ihrem Fütterungsrundgang. Treffpunkt sind die Iltisse. Viele kleine Räuber sind dabei zu sehen und die jungen Besucher haben die Möglichkeit, all ihre Fragen zu den Tieren stellen.

Jeder Teilnehmer kann sein bestes Foto bis zum 20. Oktober per Mail an info@wisentgehege-springe.de einsenden. Die drei schönsten Fotos werden auf der Facebook-Seite des Wisentgeheges veröffentlicht. Die Gewinner erhalten eine Jahreskarte für die ganze Familie.

Die Teilnahme ist im regulären Eintrittspreis enthalten. Auch wer nicht fotografieren möchte, kann sich gerne dem Rundgang der Tierpfleger anschließen.


jög, 06.10.2016, 00:41
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?