Handballfreunde verpflichten Torhüter vom THW Kiel

Springe. 

Kurz vor Saisonstart haben die Handballfreunde Springe einen neuen Torhüter verpflichtet. Vom THW Kiel wechselt der kroatische Torhüter Svebor Crnojevic an den Deister.

#THW-Geschäftsführer Thorsten Storm hatte den 32jährigen Schlussmann Anfang Juli vom kroatischen Erstligisten RK Moslavina Kutina als Trainingstorhüter für die Vorbereitung verpflichtet, denn die beiden etatmäßigen THW-Torhüter Niklas Landin und Andreas Wolff waren für Dänemark und Deutschland bei den Olympischen Spielen in Rio im Einsatz.

"Svebor hat uns durch die Vorbereitungszeit geholfen. Nach der Vorbereitung geht es für ihn bei einem anderen Verein weiter", sagte THW-Geschäftsführer Thorsten Storm bei der Verpflichtung des 32-jährigen Torhüters Anfang Juli. Sofern die Passangelegenheiten rechtzeitig geklärt sind, könnte der HF-Neuzugang, der bei den Deisterstädtern einen Einjahres-Vertrag unterschrieben hat, bereits am heutigen Sonnabend beim DHB-Pokalspiel gegen die HSG Krefeld in Solingen zwischen den Springer Pfosten sein Debüt feiern. HF-Manager Dennis Melching: "Im Probetraining hat uns Svebor überzeugt und ich bin froh, das uns die Verpflichtung gelungen ist."

jög / Buchmeier, 27.08.2016, 08:15
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?