Gründonnerstag-Feuer läuten Ostern ein

Osterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer SorsumOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer NordgolternOsterfeuer Nordgoltern

Nordgoltern / Sorsum / Region. 

Eines der ersten Osterfeuer im Südwesten der Region Hannover brannte gestern Abend um 19 Uhr in der Gemeinde Wennigsen in Sorsum. In Wennigsen war es erstmals am Gründonnerstag zu einem Osterfeuer gekommen, die Ortsfeuerwehr Sorsum wollte ausprobieren, wie der neue Termin ankommt. "Wir haben aus verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde gehört, dass sie es gut finden, dass die Osterfeuer weiter verteilt werden", erklärte Ortsbrandmeister Jörg Schönfeld. Der größte Teil der Wennigser Feuer findet am Ostersamstag statt, den Abschluss bildet Holtensen auf dem Vörier Berg am Sonntag. In Sorsum hatten es die Kameraden für ihre Gäste besonders schön hergerichtet. Eine in der Nähe des Feuers befindliche Scheune wurde bunt illuminiert, hier gab es Pommes, Currywurst und Getränke. Und zur Freude der kleinen Besucher wurde vor der Enzündung des Hauptfeuers schon ein Kinderfeuer in Gang gebracht. Sven Rump von der Sorsumer Feuerwehr demonstrierte hier den Kindern, wie schnell ein Tannenbaum zu brennen beginnt (im Video zu sehen). Im Anschluss stattete die Jugendfeuerwehr alle Kinder mit langen Stöckern und Marshmallows aus, die über den Feuer gegrillt werden konnten. Wiederholungsgefahr? "Auf jeden Fall", fand Schönfeld als erste Reaktion.

Im Barsinghäuser Stadtgebiet haben die Ortsteile Nordgolten und Holtensen traditionell den Reigen der Osterfeuer am Gründonnerstag eröffnet. Wie üblich versorgten die Mitglieder des Schützenvereins und der Ortsfeuerwehr Nordgoltern die vielen Gäste auf dem Hof der Familie Blume mit Speisen und Getränken. Der Musikzug der Feuerwehr sorgte für die musikalische Umrahmung.

Die Termine aller Osterfeuer von Barsinghausen bis Laatzen finden sich unter dem Artikel unter "in Verbindung stehende Artikel".

bri / hug, 25.03.2016, 00:06
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?