Gestorfer Feuerwehrfest: Heute steht alles im Zeichen der Kleinen

Gestorf. 

Das Stadtfeuerwehrfest in Gestorf ist in vollem Gang: Doch heute steht alles im Zeichen der Kleinen. Der Höhepunkt für sie war der Kinderumzug heute Mittag. Unter dem Motto "Tatütata, die Feuerwehr ist da" trafen sich alle an der Grundschule in Gestorf. Von dort aus startete der bunte Umzug, an dem sich viele Gestorfer beteiligten. Anschließend verbrachten sie gemeinsam einen fröhlichen Kindernachmittag auf dem Festzelt mit Spielen, Kaffee und Kuchen.

Morgen geht es dann mit dem Programm für die Großen weiter. Um 10 Uhr ist die Feuerwehrdienstversammlung, weiter geht es um 12 Uhr mit dem Festessen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen werden die Feuerwehren und Vereine um 13.30 Uhr empfangen, eine Stunde später beginnt der große Festumzug. Am späten Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, ist es dann endlich soweit und die Siegerehrung der Wettkämpfe beginnt. Im Anschluss soll das Fest gemütlich ausklingen.

Hauptumzug, Sonntag 14. August:

Suderbruchtrift - Calenberger Strasse - Hannoversche Strasse - In der Welle - Neustadtstrasse - Osterfeldstrasse - Am Hagen - Frankenstrasse - Am Schlage - Lindertsweg -  Niedersachsenstrasse - Jahrtausendwende - Osterfeldstrasse - Am Ring - Hallermundweg - Calenberger Strasse - Suderbruchtrift - Festplatz

 

 

jög, 13.08.2016, 15:37
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?