Folgenschwerer Unfall auf Hamelner Straße

Springe. 

Gegen 9.35 Uhr kam es heute Vormittag an der Hamelner Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 57-jährige Einwohnerin aus Springe fuhr mit ihrem VW rückwärts aus der Grundstücksausfahrt auf die Hamelner Straße. Dabei übersah sie den im fließenden Verkehr befindlichen Opel eines 76-jährigen Mannes aus Bad Münder. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 6.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

msa / red, 21.02.2016, 13:07
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?