Feuerwehr beseitigt großen Ölfleck

Boitzum. 

Die Freiwillige Feuerwehr Boitzum war gestern gegen 12 Uhr im Einsatz zur Ölschadenbeseitigung in der Straße „Am Thie“. Ein Anwohner hatte einen großen Ölfleck auf Höhe des Feuerwehrhauses bemerkt, der sich durch Regen ausbreitete und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte streuten das Öl mit Bindemittel ab und verhinderten, dass verunreinigtes Wasser in die Kanalisation eindringen konnte. Wie es zum dem Ölschaden kam, ist nicht bekannt.

Text und Bild: Stefan Quentin, 23.12.2016, 18:03
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?