Fahrradsternfahrt begleitet Autofreien Sonntag

Die Mitglieder der ADFC-Ortsgruppen hoffen auf viele Teilnehmer: von links Klaus Tuschinsky aus Ronnenberg, Wolfgang Maschke und Ingo Laskowski aus Wennigsen, Wernhard Thielemann aus Gehrden und Heidrun Bartz aus Barsinghausen.

Barsinghausen / Gehrden / Wennigsen / Ronnenberg / Springe / Region. 

Eine Fahrradsternfahrt zum Autofreien Sonntag und dem Klimafest der Stadt Hannover veranstaltet die Region Hannover am Sonntag, 29. Mai. Die Sternfahrt soll ein Zeichen für den Radverkehr als umweltfreundliches Verkehrsmittel setzen. Gleichzeitig wird dies der Auftakt zum Stadtradeln-Wettbewerb sein, bei dem die Regionskommunen Fahrradkilometer sammeln und die fahrradaktivste Kommune der Region gekürt wird. Barsinghausen beteiligt sich erstmalig am Wettbewerb.

Startpunkte für die Sternfahrt gibt es:

in Springe um 8.10 Uhr am S-Bahnhof Springe, Bürgermeister-Peters-Straße,

in Barsinghausen um 9.10 Uhr am Aldiparkplatz/Egestorfer Kreisel,

in Wennigsen um 9.30 Uhr an der Sonnenuhr/Forges-les-Eaux-Platz,

in Gehrden um 10 Uhr am REWE-Parkplatz in der Bahnhofstraße und

in Ronnenberg um 10.35 Uhr am EDEKA-Parkplatz Über den Beeken. Von hier aus wird der Tross polizeigeleitet nach Hannover Herrenhausen geführt, wo um 11.45 Uhr die Fahrt über den gesperrten Westschnellweg beginnt. Es wird mit Tausenden von Teilnehmern gerechnet. Die Tour führt zum Waterlooplatz, wo Regionspräsident Hauke Jagau an der Fahrradbühne die Teilnehmer begrüßt und u.a. ein E-Bike verlost. Weitere Informationen: www.fahrradsternfahrt-hannover.de

Gleichzeitig ist die Sternfahrt Auftakt zum Stadtradeln. In allen vier Kommunen werden noch weitere Teams und Einzelfahrer gesucht, die für drei Wochen ihre mit dem Fahrrad gefahrenen Kilometer im Internet eingeben oder in Listen sammeln, die in den Rathäusern erhältlich sind. Die Aktion soll erreichen, dass insbesondere auf Kurzstrecken mehr das Fahrrad benutzt wird als das Auto. Jeder Kilometer zählt, es sind nicht nur Vielfahrer angesprochen. Weitere Informationen: www.stadtradeln.de

bri / red, 20.05.2016, 16:34
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?