Energiesuche mit Claudius Immergrün

Gemeinsam mit Claudius Immergrün begeben sich die kleinen Forscher auf eine Reise rund um erneuerbaren Energien.

Altenhagen I. 

Auf eine spannende Suche begaben sich heute im Rahmen einer Ferienpass-Aktion die Kinder in Altenhagen I. Auf der Suche nach erneuerbaren Energien – mitten in der Natur. Wie wird Sonnenkraft gebündelt? Woher kommt der Wind und wie funktioniert eine Windkraftanlage? Das alles erfuhren die kleinen Forscher bei Spielen, Geschichten und Experimenten mit Claudius Immergrün von den Naturonauten. Gemeinsam wurden mit kleinen Solarmodulen Spielzeuge mit Sonnenkraft in Bewegung gesetzt. Auch ein kleines Experiment mit kleinen Windanlagen stand auf dem Programm. Später durfte mit selbst gesammeltem Kleinholz aus dem Wald auf einem kleinen Feuerchen Wasser erwärmt werden, um damit Nudeln zu kochen.

jög, 16.07.2016, 00:12
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?