Ein Magnet unter den Straßenfesten

Ein Ballonmagier sorgte für leuchtende Kinderaugen.Das Honigkuchenfest war wieder ein voller Erfolg und auch der Honigkuchen durfte natürlich nicht fehlen.Ein Comedy Polizist war auch dabei.Die Green River Gang sorgte für eine ausgelassene Stimmung.

Eldagsen. 

Zum 16. Mal fand in Eldagsen das traditionelle Honigkuchen-Senf-Fest statt. Trotz des nicht so schönen Wetters lockte das Fest zahlreiche Besucher an, die die Lange Straße füllten. Über 100 Aussteller zeigten ihre Produkte, Kunsthandwerke und Aktionen. Auch für ein vielfältiges Rahmenprogramm war gesorgt, die Swing Liner und die Green River Gang sorgten für Stimmung. Sogar ein Comedy-Polizist war dabei und ein Ballonmagier sorgte für leuchtende Kinderaugen. Aber das war nicht alles, für die kleinen Besucher gab es außerdem ein Bungeetrampolin, Waterball, einige Hüpfburgen und ein Kinderkarussell. Für das leibliche Wohl gab es Leckereien rund um den Spargel, Gegrilltes, Kaffee und Kuchen, zahlreiche Getränkestände und natürlich durften der auch der Honigkuchen und der Senf nicht fehlen. Wie in jedem Jahr wurde das traditionelle Fest von der Werbegemeinschaft Eldagsen organisiert, deren Mitglieder auch wieder einen verkaufsoffenen Sonntag ermöglichten. „Wir freuen uns, das trotz des regnerischen Wetters so viele Besucher den Weg zu uns gefunden haben und wir alle einen tollen Tag genießen konnten“, sagte Christian Hagemann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft.

jög, 29.05.2016, 19:12
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?