DRK-Tagespflege in Völksen eröffnet

Völksen. 

Heute werden die ersten Gäste in der neu eröffneten DRK-Tagespflege in der Kapellenstr. 1 in Völksen begrüßt werden. Eine bestens ausgestattete Küche, ein gemütlich eingerichteter Wohn- und Aufenthaltsbereich, sowie ein Kreativ- und Ruheraum sorgen für eine familiäre und freundliche Atmosphäre. Bei schönem Wetter können die Gäste auf der Terrasse Platz nehmen. „Die DRK-Tagespflege bietet Beschäftigung, Unterhaltung, bringt Abwechslung in den Alltag und fördert soziale Kontakte. Sie dient der Erhaltung von Lebensqualität schenkt Geborgenheit und Sicherheit auf fachlich hohem Niveau. Die Betreuung verbessert die Lebenssituation älterer und auf Hilfe angewiesene Menschen, welche alleine leben oder entlastet pflegende Angehörige", sagt Ioannis Outsios, Teamleiter und Ansprechpartner in der DRK-Tagespflege in Völksen. Der examinierte Altenpfleger war vorher mehrere Jahre als Leitungskraft in der Pflege tätig und leitete vor seinem Wechsel zum Deutschen Roten Kreuz eine Tagespflege in Bad Driburg bei Höxter. „Die Resonanz ist groß, wir haben bereits Nachfragen von vielen Interessenten und auch feste Zusagen. Sollte jemand noch unentschlossen sein, kann gern ein kostenloser Probetag vereinbart werden", erklärt Outsios. Die DRK-Tagespflege ist in den ersten Wochen Montag, Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet und bietet Platz für bis zu 16 Gäste pro Tag. Bei steigender Gästezahl wird zusätzlich Mittwoch und Freitag eine Betreuung angeboten. Es gilt, noch vorhandene Alltagsfähigkeiten zu fördern und Hilfebedürftige in das soziale Leben zu integrieren. Individuelle Freizeit- und Beschäftigungsangebote gehören zum täglichen Bestandteil der Betreuung. Beim Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee wird selbstverständlich auf eventuelle Kostvorgaben und persönliche Vorlieben Rücksicht genommen. Durch einen eigenen Fahrdienst werden alle Gäste morgens abgeholt und am späten Nachmittag nach Hause gebracht. Zum Team gehören aktuell eine Pflegedienstleitung, zwei Pflegefachkräfte, eine Betreuungskraft, eine Hauswirtschaftskraft, wie Pflegehilfskräfte und zwei Fahrer. Bei Interesse steht Ioannis Outsios, Kapellenstr. 1, 31832 Springe, unter der Telefonnummer 05041 9834910 oder per Email an outsios@drk-hannover.de gerne zur Verfügung.

jög, 04.08.2016, 04:54
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?