Die Tradition wird fortgesetzt: Die Erntekrone ist fertig

Pattensen / Gestorf / Region. 

Das Regionserntefest steht vor der Tür. Traditionell wird die Erntekrone an diesem Tag aufgehangen. So auch in diesem Jahr: Auf dem Rittergut Gestorf findet am 18. September die Feier statt. Das Schmuckstück der Veranstaltung wurde gestern von sieben Frauen des Landfrauen-Kreisverbandes Springe fertig gestellt.

Mehrere Stunden arbeiteten die Frauen an der Erntekrone. Weizen, Hafer, Gerste und Roggen wurden zur Herstellung verwendet. "Jedes Jahr machen die Landfrauen die Erntekrone für die große Feier fertig", berichtete die Vorsitzende des Kreisverbandes, Annelise Hake. Auf dem Pattenser Hof von Familie Ebers wurde die Krone gestern fertig gestellt.

Am 18. September wird sie auf dem Rittergut in Gestorf aufgehängt. Nach dem Fest wird die Krone an den Regionspräsidenten Hauke Jagau übergeben. Ab dann wird sie für ein Jahr im Regionshaus hängen, bis sie von der neuen Krone abgelöst wird.

cms, 31.08.2016, 09:28
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?