Chili, Pfeffer und Kümmel sind eingezogen

Springe. 

Die handaufgezogenen Füchse Chili, Pfeffer und Kümmel (wir haben berichtet) beziehen heute ihre neue Anlage im Wisentgehege. Die Baumaßnahmen an der Fuchsanlage sind abgeschlossen. Die jungen Füchse, die seit Ostersamstag in der Obhut des Wisentgeheges von Melina Hennig aufgezogen wurden, sind groß genug um einzuziehen. Heute um 11.30 Uhr wird Springes Bürgermeister Christian Springfeld die drei Jungfüchse in ihr neues Zuhause entlassen und die Anlage damit einweihen. Die neue Fuchsanlage befindet sich 100 Meter hinter dem Eingang des Wisentgeheges.

hug, 10.06.2016, 10:30
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?