Mann versucht rollendes Auto anzuhalten - eingeklemmt

Bennigsen. 

Bei einem Unfall in Bennigsen ist der Fahrer eines VW Caddy verletzt worden. Der 71-jährige Wennigser hatte seinen Wagen in der Horstfeldstraße abgestellt, aber offenbar weder den Gang eingelegt, noch die Handbremse angezogen. Der Wagen rollte rückwärts die Straße in Richtung Graben. Als der Mann das bemerkte, sprang er hinter das Auto, um es anzuhalten. Dabei wurde er von dem Auto mitgerissen und im Graben von dem Caddy eingeklemmt. Anwohner halfen dem Mann unter dem Auto hervor und riefen die Rettungskräfte. Der Mann blieb offenbar unverletzt, der Wagen wurde mit einer Seilwinde aus dem Graben gezogen.

bri / hug, 19.07.2016, 10:59
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?