Bewegung schreibt die KiTa groß

Eldagsen. 

Seit März 2012 ist die DRK-Kindertagesstätte (KiTa) als Bewegungskindergaten qualifiziert. Heute erhielt die KiTa die Verlängerung dieser Auszeichnung.

"Jeden Montag, außer in den Ferienzeiten der Schule, findet in der nahegelegenen Sporthalle der Schule Bewegungsangebote für interessierte Kinder statt. Gruppenübergreifend nutzen Kinder die geplanten Angebote am Donnerstag in unserer Kindertagesstätte. Bewegung ist uns ausgesprochen wichtig und fließt täglich in die pädagogische Arbeit ein", sagt  Marion Heppner-Waldeck, Leiterin der DRK-KiTa in Eldagsen.

Auch das 2.500 Quadratmeter große Außengelände bietet vielfältige Bewegungsmöglichkeiten.

red, 30.06.2016, 03:41
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?