Betrunken auf dem Weg zur Baustelle

Bennigsen. 

Am Samstag gegen 11:30 Uhr wurde in Bennigsen in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße im Rahmen eines Einsatzes eine dortige Baustelle überprüft. Während der Sachverhaltsaufnahme kam ein 60 jähriger Mitarbeiter mit einem Firmenfahrzeug auf das Baustellengelände gefahren. Bei diesem konnten die Beamten einen deutlichen Atemalkoholgeruch feststellen. Eine freiwillig durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,56 Promille. Dem aus Borstel stammenden Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

jög, 24.07.2016, 09:30
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?