B217: Springerin (25) fährt auf Heu-Schwader

Springe / Wennigsen. 

Stolz und glücklich war ein 21-jähriger Bredenbecker gestern gegen 16 Uhr mit einem Heu-Schwader nach getaner Arbeit auf der B 217 auf dem Nachhauseweg. So schnell wie er wollte, kam er aber nicht zu seinem Feierabend. Denn eine 25-jährige Mini-Fahrerin aus Springe fuhr auf das Gespann auf. Durch den Aufprall kam der Mini ins Schleudern und überschlug sich - und blieb auf dem Dach liegen. Dadurch wurde die Fahrerin leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, während der Treckerfahrer unverletzt blieb. Die B217 war während der Aufräumarbeiten 90 Minuten lang gesperrt. Beide Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert - ein wirtschaftlicher Totalschaden.

hug, Foto: privat, 11.06.2016, 08:48
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?