Affen Mambo Django begeistert Kindergartenkinder

Ronnenberg / Pattensen / Springe . 

Auf Einladung der Volksbank besuchten insgesamt rund 1.100 Kinder aus 33 Kindergärten aus der Region in Begleitung ihrer Erzieherinnen das Puppentheater in der Volksbank.

Die Bank hatte eigens für die Kindergartenkinder das Puppentheater „Tops“ mit dem Stück „Mambo Django“ engagiert. Schauplatz der Geschichte ist ein farbenprächtiger Obstkarren. Alles dreht sich um den Geburtstag der Marktfrau Melly Melone, die Bananen in den Zoo bringt, um den Affen Mambo Django wieder einzufangen. Kaum ist sie weg, beginnt an ihrem Marktstand ein emsiges Treiben, denn ihr Hahn Harry möchte für Melly eine Geburtstagsparty vorbereiten. Unterstützt wird er bei den Vorbereitungen durch sprechende Kartoffeln, Rudi Rettich, Frau Rotkohl, Anita Bananita und den Affen Mambo Django, der plötzlich am Marktstand auftaucht und bei den Kindern Begeisterungsstürme auslöste.

Aufgeregt verfolgten die kleinen Zuschauer das turbulente Geschehen und gaben dem Hahn zwischendurch lautstark Hilfestellung. Neben den Vorstellungen in Pattensen fand das Puppentheater der Volksbank auch in den Orten Ronnenberg, Springe, Lehrte und Hildesheim statt. Insgesamt nahmen rund 1.100 Kinder an den Theateraufführungen teil.

red, 30.11.2016, 11:01
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?