Achter Klimaschutztag in Springe

Beim Stadtradeln kamen mit 125 Teilnehmern stattliche 35.000 Kilometer zusammen.Katrin Härtel ehrte die Sieger.Bernd Wittmoser fuhr unglaubliche 2279 Kilometer und belegte damit den ersten Platz.

Springe. 

Heute fand in Springe der achte Klimaschutztag statt. Rund um den Marktplatz haben zahlreiche Aussteller ihre Angebote rund um den Klimaschutz präsentiert. Um 11 Uhr begann eine Podiumsdiskussion mit den Fraktionen aus dem Stadtrat: „Klimaschutz- Sie haben die Wahl“. Alle Fraktionen aus dem aktuellen Rat hatten dabei die Möglichkeit, ihre Meinung zum Thema Klimaschutz zu präsentieren.

Um 13 Uhr fand die Siegerehrung zum diesjährigen Stadtradel-Wettbewerb statt. Stattliche 35.000 Kilometer kamen hier zusammen. Insgesamt 125 Teilnehmer traten dafür drei Wochen in die Pedale. Bei den Einzelradlern gewann mit unglaublichen 2279 Kilometern Bernd Wittmoser, den zweiten Platz belegte Volker Forberich mit 1341 Kilometern. Gefolgt von Michael Raabe mit 1129 Kilometern.

Hier die weiteren Platzierungen:

Größtes Team:

Platz 1 Offene Team der Stadt Springe mit 33 Teilnehmern

Platz 2 Gestorfer Schi und Wanderklubb mit 22 Teilnehmern

Platz 3 Team der Stadt Springe mit 18 Teilnehmern

 

Team mit den meisten Kilometern:

Platz 1 Offene Team der Stadt Springe

Platz 2 Saupark-Radler

Platz 3 Team der Stadt Springe

 

Team mit den meisten Kilometern pro Person

Platz 1 Saupark-Radler

Platz 2 Triathlon SC Bad Münder

Platz 3 Team Heuskämper

jög, 20.08.2016, 15:28
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?