86-Jährige begeht Unfallflucht

Springe. 

Eine 86-jährige Frau beschädigte Am Freitagvormittag beim Ein- beziehungsweise Ausparken in einer Parkbucht vor der Sparkasse im Mühlenweg mit ihrem grauen Honda  einen neben ihr abgestellten VW Passat. Obwohl dabei ein erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand, entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte die flüchtige Fahrzeugführerin allerdings ermittelt werden.

Zu einem ähnlichen Vorfall kam es ebenfalls am Freitag auf dem Parkplatz in Höhedes E-Centers in der Osttangente. Dort stellte zwischen 12.40 und 13 Uhr ein 56-jähriger Einwohner aus Springe seinen silbernen Skoda ab. Als dieser nach Erledigung der Besorgungen zurückkam, stellte er am hinteren linken Radkasten beziehungsweise am Stoßfänger Beschädigungen (Lack zerkratzt) fest. Obwohl Sachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro entstand, entfernte sich der Verursacherunerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Springe (Telefon 05041-94290).

 

 

msa / red, 21.02.2016, 13:16
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?