15-Jähriger von vier Männern angegriffen

Springe. 

Ein 15-Jähriger ist von einer Gruppe von vier Personen angegriffen worden. Der Jugendliche war am Freitag gegen 15.40 Uhr auf der Bahnhofstraße unterwegs. Zwischen der Sparkasse und dem Bahnhof traf er auf die vier jungen Männer, die den 15-jährigen ansprachen, ihm eine brennende Zigarrette an seine Jacke schnipsten, auf ihn einschlugen und ihn beleidigten. Der junge Mann konnte zum Bahnhof laufen und einen Mann um Hilfe bitten. Dieser Mann unterband auch weitere Übergriffe auf den 15-Jährigen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Springe unter 05041-94290 in Verbindung zu setzen.

bri, 04.12.2016, 14:22
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?