1.100 Euro Schaden durch Anhänger

Springe. 

In der Jägerallee in Springe sorgte am Freitag Nachmittag ein Anhänger für einen 1.100 Euro Schaden. Ein 50-jähriger Mann aus dem Kreis Diepholz hatte den Anhängern mit einem darauf befindlichen Minibagger vom Zugfahrzeug abgekoppelt. Nach dem Abkoppeln rollte der Anhänger die Fahrbahn runter, prallte gegen den Mast einer Straßenlaterne und blieb schließlich an einem Zaun stehen.

cms, 25.09.2016, 11:40
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?