CDU-Ortsverband Völksen wählt neuen Vorstand

Der CDU-Ortsverband Völksen hat in seiner jüngsten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Der alte Vorstand wurde einstimmig entlastet. Die Völksener CDU hat in diesem Jahr hauptsächlich der Kommunalwahlkampf und die damit verbundene Kommunikation mit den Völksener Bürgern beschäftigt. Es wurde an gelungene Wahlkampfaktionen wie das Verteilen von Stofftaschen mit einer stilisierten Völksenkarte sonntags beim Bäcker sowie auf die aufseheneregende Strohballenaktion zur Verkehrsberuhigung in der südlichen Ortseinfahrt erinnert. Ein neues Parteimitglied konnte geworben werden und die parteilosen Ortsratkandidaten befinden sich auch nach der Wahl noch im regen Austausch mit dem Vorstand. Die Ausgaben für den Kommunalwahlkampf (Bauzaunplakate, Faltblätter, Stofftaschen) haben den Kassenbestand der Partei moderat verringert. Die Vorstandswahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender ist Frank Unger, 2. Vorsitzender ist Friedrich Mattiszik, Schatzmeister ist Wolf-Dietrich Unger, Schriftführer ist Hendrik Höhn. Als Beisitzer sind Gabriela Kohlenberg MdL, Thorsten Hackert und Walter Koch. Delegierter für den Kreisparteitag ist Friedrich Mattiszik.

red, 05.12.2016, 13:20

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?