SV Wilkenburg erreichte dritte Kreispokalrunde

Wilkenburg. 

Der SV Wilkenburg hat die dritte Runde im diesjährigen Kreispokalwettbewerb erreicht. Bei der SpVg Hüpede-Oerie (zweite Kreisklasse Staffel 3) siegte der diesmal von Co-Trainer John Fogarty in Vertretung des beruflich verhinderten Cheftrainers Andreas Fromme gecoachte favorisierte Kreisligist mit 5:3 (5:1). Nach 31 Minuten sah es nach einem Debakel für die Platzherren aus, denn zu diesem Zeitpunkt führten die Gäste nach sehenswerten Spielzügen und tollen Toren mit 5:0. Yll Topalli (8. Minute), Ömer Altinova (19. und 25. Minute), Jannik Höpner (29. Minute) sowie erneut Ömer Altinova (31. Minute) hatten für eine vermeintlich beruhigende Führung gesorgt, ehe Birva Abdulwahid Ahmed in der 40. Minute zum 1:5-Halbzeitstand traf. Spannung kam noch einmal in der zweiten Spielhälfte auf, als zunächst Sven Cortnumme in der 65. Minute mit einem von Daniel Storey verursachten Foulelfmeter und nur fünf Minuten später Raphael Kupfer auf 3:5 verkürzen könnten. Aber der Kreisligist verstand es bis zum Schlusspfiff des guten Schiedsrichters Nils Hartmann (Koldinger SV), den geschrumpften Vorsprung zu verwalten. "Wir haben nach der schnellen 5:0-Führung aus unerklärlichen Gründen zwei Gänge zurückgeschaltet und uns das Leben in der zweiten Halbzeit unnötig schwer gemacht. Aber immerhin haben wir die nächste Runde erreicht, und das ist das Wichtigste", atmete Pressesprecher Martin Volkwein nach der Partie tief durch.

Der SV Wilkenburg spielte mit:

Dominik di Figlia, Morten Schievink. Daniel Storey (ab 76. Minute Marcel Fricke), Henrik Focke, Yll Topalli, Philipp Steinmann, Arne Focke, Ömer Altinova (ab 65. Minute Ali Haydar Özdemir), Maik Zierold, Can Caglar (ab 79. Minute Marius Meister), Jannik Höpner.

Torschützen:

0:1. Yll Topalli 8. Minute

0:2. Ömer Altinova 19. Minute

0:3. Ömer Altinova 25. Minute

0:4. Jannik Höpner 29. Minute

0:5. Ömer Altinova 31. Minute

1:5. Birva Abfulwahid Ahmed 40. Minute

2:5. Sven Cortnumme 65. Minte (Foulelfmeter) 3:5. Raphael Kupfer 70. Minute

cms / red, 27.08.2015, 00:51
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?