SC Hemmingen Westerfeld: Judo-Nachwuchs erfolgreich

Lorna-Louise Dreesmann (rechts) erreichte den dritten Platz bei den Bezirksmeisterschaften.Ihre Freundin Hanna war als moralische Unterstützung dabei.

Hemmingen-Westerfeld. 

Nach dem ersten Platz auf der Judo-Regionseinzelmeisterschaft in Holle erkämpfte sich Christian Daoud vom SC Hemmingen-Westerfeld nun mit einer beeindruckenden Leistung auf der Bezirkseinzelmeisterschaft U12 in Misburg den zweiten Platz in der Gewichtsklasse bis 22,9 kg und trägt jetzt den Titel Bezirks-Vizemeister U12 2015. Hervorragende Leistungen erbrachten auch seine Sportkameraden Hannes Steinbach, der einen dritten Platz und Paul Janosch Frese, der einen vierten Platz erkämpfte. Joshua Nicolic, der verletzungsbedingt ausscheiden musste, landete auf dem fünften Platz.

Auch bei den Mädchen in der Altersklasse U15 war der SC Hemmingen-Westerfeld erfolgreich. In ihrem ersten Wettkampf in der neuen Altersklasse erkämpfte sich Lorna-Louise Dreesmann den dritten Platz in der Gewichtsklasse -40 kg. Es waren keine leichten Kämpfe, die sie bei ihrem ersten Start in dieser Altersklasse gleich gegen Kader-Athletinnen bestreiten musste. Unterstützt wurde Lorna-Louise an diesem Tag von ihrer Freundin Hanna, die sie aufmunternd bestärkte. Im nächsten Jahr wird Lorna-Louise sicherlich mit noch mehr Selbstvertrauen ihre Wettkämpfe angehen.

 

msa / red, 21.10.2015, 00:05
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?