Recken testen in Barsinghausen

Timo Kastening verdiente sich in der Jugend erste Sporen in Barsinghausen.

Barsinghausen. 

Seit gestern (bis Freitag) absolvieren die "Recken" der TSV Hannover-Burgdorf ein Trainingslager in der Sportschule Barsinghausen am Fuchsbachtal.

Am Dienstag bestreitet die Mannschaft um den früheren Barsinghäuser Timo Kastening  ein Vorbereitungsspiel, um sich auf die am 3. September beginnende Bundesligasaison vorzubereiten.

Die Partie gegen den Zweitligisten HSG Nordhorn wird um 20.00 Uhr in der Glück-Auf-Halle angepfiffen. Eintrittskarten für diese interessante Begegnung gibt es an der Abendkasse (10 € Erwachsene - 5 € Kinder/Jugendliche).

Im Kader der RECKEN fehlen ausschließlich die Olympiateilnehmer mit EM-Held Kai Häfner, Morten Olsen und Casper Mortensen (beide Dänemark).

uw/red, Foto: uw, 01.08.2016, 22:16
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?