Mäßiges Interesse am TT-Sportabzeichen

Alvesrode. 

Alvesrodes Tischtennis-Spartenleiterin Kathrin Flügge war enttäuscht: „Die Resonanz auf unsere Aktion hielt sich doch eher in Grenzen.“ Zum ersten Mal hatte die Abnahme des Tischtennnis-Sportabzeichens angeboten. Gekommen waren lediglich zehn Kinder und vier Erwachsene. „Alle aus den eigenen Tischtennisreihen“, wie Flügge ernüchtert feststellte. Die, die da waren, hatten allerdings super viel Spaß. „Bei einigen Aufgabenstellungen mussten auch geübte Spieler einige Probeläufe machen, ehe die Abnahme erfolgte“, berichtete die Spartenleiterin. Eine Neuauflage im August ist geplant. „Wir hoffen dann auf etwas mehr Zuspruch“, so Flügge.

red, 18.05.2016, 20:56
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?