Jetzt geht es richtig los

Die Nachwuchsreiterinnen und Nachwuchsreiter freuen sich über ihre erfolgreich abgeschlossene Prüfung.

Springe / Völksen / Wennigsen. 

Am gestrigen Dienstag haben beim RFV Springe bei sonnigem Wetter 13 Reiterinnen und Reiter ihre Reitabzeichenprüfungen erfolgreich abgelegt. Nach mehrtägiger Vorbereitung mit Reitunterricht und Theoriestunden durch den Reitlehrer Cliff Wahl, begann der Tag bereits um 9 Uhr mit der Basispassprüfung. Im Anschluss wurden die Pferde für den Springparcours und die Dressurprüfungen gesattelt. Die Richterin Susanne Borchers und ihr Richterkollege Friedrich Lohmann waren mit den Lehrgangsteilnehmern sehr zufrieden und überreichten die entsprechenden Urkunden und Anstecker.

Für den Basispass hatten Alicia Dost, Lena Meyer und Mareile Zielke gelernt.

Das kleine Reitabzeichen (RA 5) haben Jonathan Borchert auf Penny (RV Wennigsen), Sarah Bormann auf Delight (RV Burgwedel) Luca Dziubek auf Philippo (RFV Springe), Joeline Griese auf Toby Two(RFV Springe), Marina Fasse auf Enzo (RV Eldagsen), Eva-Marlene Göhmann auf Reverie (RFV Vörie), Thira Janssen auf Bukephalos (RV Wennigsen), Saskia Kohlmorgen auf Cinja (RV Völksen) und Teresa Sander auf Daya (RFV Springe) bestanden.

Die Prüfung für das grosse Reitabzeichen (RA4) haben Kiara Erlerden auf Daimon S (RFV Springe) Katharina Henze auf Fleur (RFV Gronau), Lena Merkwirth auf Rasputin (RV Völksen) und Lutz Mierisch auf Spike (RFV Bisperode) erfolgreich abgelegt.

msa / red; Foto: Göhmann, 28.10.2015, 08:01
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?