Handballfreunde wollen an Heimsieg anknüpfen

Fällt nach Mittelfußbruch weiter aus: Hendrik Pollex

Springe. 

Mit dem ASV Hamm-Westfalen erwarten die Handballfreunde Springe am kommenden Freitag (Anwurf 20 Uhr) eine der jüngsten Mannschaften der Liga. Nach dem Heimsieg gegen die SG BBM Bietigheim wollen die Springer weiter in der Erfolgsspur bleiben.

Im dritten Heimspiel in der Rattenfängerhalle in Hameln wollen die HF-Herren nach der klaren Niederlage gegen Nordhorn und dem knapp verpassten Erfolg gegen Tabellenführer Minden endlich den ersten Erfolg feiern. HF-Trainer Sven Lakenmacher kann bei diesem Vorhaben fast auf seinen gesamten Kader zurückgreifen, lediglich Linkshänder Hendrik Pollex muss nach seinem Mittelfußbruch weiterhin pausieren.

Die Gäste aus Hamm gehören in dieser Saison zu den auswärtsstärksten Teams der Liga. Mit 11:3 Punkten belegt das Team um Trainer Niels Pfannenschmidt derzeit Platz 3 in der Auswärtstabelle. In der Partie gegen den Tabellensiebten gibt es für einige Springer Spieler ein Wiedersehen mit ehemaligen Mannschaftskameraden. HF-Kreisläufer Oliver Tesch kämpfte in der letzten Saison gemeinsam mit Hamms neuem Spielmacher Stephan Just im Trikot der TSG Friesenheim um den Klassenerhalt in der 1.Bundesliga und HF-Torjäger Maximilian Kolditz freut sich auf das Duell mit seinem direkten Gegenspieler: "Mit Lars Gudat habe ich einige Jahre in der Jugend in Magdeburg zusammengespielt. Während der Partie werden wir uns nichts schenken, aber nach dem Spiel werden wir sicherlich die ein oder andere alte Erinnerung auffrischen."

Geleitet wird die Partie von Lars Baganz und Hilger Donat aus Kellinghusen. Die 2.Liga absolviert am kommenden Wochenende zum dritten Mal in dieser Saison einen sogenannten Doppelspieltag mit Spielen am Freitag und Sonntag. Die Handballfreunde werden aber nur am Freitag im Einsatz sein, da die Auswärtspartie in Friesenheim auf den 30. Dezember verlegt wurde.

hug, 03.12.2015, 09:07
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?