Germanias 1. Herren gegen Pattensen

Am Sonntag, 14. Februar, ist der TSV Pattensen Gegner der von Jürgen Willmann und Andreas Sinzenich betreuten 1. Herren Germanias. Pattensen ist fünfter in der Landesliga und liegt damit vor so ambitionierten Teams wie Burgdorf oder Heessel.

Das Spiel findet auf jeden Fall statt, weil der Kunstrasenplatz in Hemmingen-Westerfeld (Hohe Bünte 8) genutzt werden kann. Anpfiff ist jeweils um 14 Uhr.

Germanias nächstes Testspiel hat ebenfalls einen sehr ambitionierten Gegner: Der HSC Hannover ist souveräner Spitzenreiter in der Landesliga und steht vor dem Aufstieg in die Oberliga Niedersachsen. Anpfiff ist auf dem Kunstrasenplatz beim HSC am Donnerstag, 18. Februar um 19 Uhr.

bri / Karl-Peter Hellemann, 10.02.2016, 16:33
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?