Funny- & Dream Dancer – letztes erfolgreiches Turnier der Saison

Bennigsen. 

Am letzten Samstag fand in Bennigsen das Breitensportturnier und die Landesmeisterschaft vom Niedersächsischen Country Western Tanzsportverband (NCWTV) statt. Das Team um Trainerin Heidi Marienfeld wollte ihren Titel vom letzten Jahr verteidigen. Es war für sie das letzte Turnier des Jahres.

Angereist war eine große Fangemeinde, so die Tanzfreunde aus Berlin, um die Funny- & Dreamdanzer tanzen zu sehen. Alle waren gespannt auf das „Michael Jackson“-Medley.

Großes Aufsehen erregte schon der Auftritt des Teams in den großen schwarzen Umhängen, die nach dem ersten Tanz, dem „Thriller“ abgeworfen wurden. Nach zwei Tänzen applaudierte das Publikum bereits – aber es kam ja noch besser. Am Ende waren die Zuschauer nicht mehr zu halten. Ein donnernder Applaus mit Getrampel und Jubel war ein schöner Lohn für das Team. Ein großer Erfolg und der erste Platz.

Auch bei der Siegerehrung wurde das Team noch einmal mit großem Applaus bedacht. Die Mannschaft bedankte sich bei der Trainerin Heidi Marienfeld öffentlich mit einem Blumenstrauß und herzlichen Worten für ihr Engagement, ihre Schülerinnen zu diesem Erfolg verholfen zu haben.

Erfolgreich war auch Claudia Vogt vom SV Arnum, die im Einzel in der Division Breitensport – Fortgeschrittene, Silver, bei einer starken Konkurrenz von vier weiteren Tänzerinnen den 1. Platz belegte.

red, 22.06.2016, 15:12
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?